RAID Benelli Europa 2013

RAID Benelli Europa 2013

raid1.jpg
 

(Übersetzung des Artikels zum Raid 2013 aus Holland)

Benelli RAID Europa 2013 & Internationales Benelli- Meeting

Im Jahr 2013, wird ein weiteres Benelli Raid Europe organisiert, kombiniert

mit einem internationalen Treffen der Benelli's beim Benelli-Bauer in Rehburg

Loccum. Derzeit ist Frank zusammen mit Paolo noch damit beschäftigt,  

Arbeiten an dieser Fahrt im Detail zu erarbeiten.  Die Fahrt findet vom 27. Juli

bis zum 9. August 2013 statt. Mehr Detail erfragen Sie bitte bei Frank

(in englisch!). Der komplette Tour-und Zeitplan wird im ersten Magazin 2013

veröffentlicht! Vom 27.    Juli bis 9. August, wird die Benelli RAID 2013 stattfinden.  

Viele von Ihnen werden sich erinnern, die fantastischen RAID durch Deutschland

- Niederlande - Belgien - Österreich und Italien vor 2 Jahren im Glanz des

100. Jahrestag, im Jahr 2013 wird die Tour in Finnland starten, im Gedenken

 an den 40sten Jahrestag des Todes von Jarno Saarinen, den fliegenden Finnen,

der Weltmeister in der 250ccm  Klasse von 1972, im selben Jahr gewann

er das internationale Rennen auf der Rennstrecke von Pesaro in der Benelli 350

und in der 500ccm Klasse.

 

Das RAID wird am 27. Juli 2013 beginnen - Ankunft in Helsinki,gefolgt von einem

Besuch in der finnischen Hauptstadt am Tag danach. Am 29. Juli Besuch des

Denkmals zu Ehren von Jarno Saarinen. Die Tour geht weiter durch Turku , über

Stockholm durch die Landschaft von Schweden Richtung Kopenhagen, die

Hauptstadt von Dänemark.

 

Am 4. August wird sich die Raid zum internationalen Benelli- Meeting in

Rehburg- Loccum einfinden, wozu wir alle Benelli- Enthusiasten herzlichst

einladen. Hier werden wir nicht nur die Gelegenheit haben, die Klassiker des

Benelli Museum von Wilfried Blöthe zu sehen, es werden auch die neuen

Motorräder zu sehen sein. Geschichte trifft Gegenwart.Nach der internationalen  

Tagung der RAID, fahren wird durch Deutschland nach Frankfurt und München,  

bevor wir in den österreichischen Alpen gelangen. Die endgültige Rückkehr

nach Italien wird über den berühmten Stelvio Pass  gehen, zurück in Pesaro

am 9.  August.

 

Die internationalen Benelli Clubs sind in der Phase der Finalisierung, Details für

die RAID gibt es innerhalbder nächsten ein bis zwei Monaten. Für diejenigen,

die an der Tour teilnehmen wollen, wenn es auch nur ein Tag ist,möchten wir Sie

bitten, Kontakt zu Frank Cavens (cavensO@xs4all.nl) vom holländischen Benelli Club

aufzunehmen, er hat Details zu Reiseveranstaltern, Hotels, Leihmotorrädern für

die Niederlande,Belgien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und England.  

Für Italien nehmen Sie bitte Kontakt zu Paolo Marchinelli auf! Für die

skandinavischen Länder kontaktieren Sie bitte Christer Nilsson.

Raid2013.jpg